Sanft ist das Schlüsselwort für Massage

Es gibt zwei Hautschichten; die Dermis und die Epidermis. Darunter befindet sich eine weitere Schicht, die als subkutane Schicht bezeichnet wird. Alle diese Schichten zusammen haben im Wesentlichen die Dicke des Schreibpapiers auf der Vorderseite. Diese subkutane Schicht enthält auch Fett. Daher wird es oft als subkutane Fettschicht bezeichnet. Wenn Sie diese Schicht kneifen und rollen, können Sie sie tatsächlich abbauen und Schaden verursachen. Sie sollten es nicht verprügeln. Stattdessen können Sie das Gesicht durch Massage und Bewegung sanft bearbeiten. Beachten Sie dabei, dass „sanft“ hier das Schlüsselwort ist und etwas Wunderbares passiert. Das CFF ™ -Programm bietet eine sichere und effektive Gesichtsmassage.

Die folgende Diskussion stammt aus einer Konsultation mit Dr. Richard H. Tew, Harvard-Absolvent, Hausarzt, Integrierte Medizin:

* Die Struktur des Gesichts kann durch Bewegung und Massage angegangen werden

Das Gesicht hat eine einzigartige Gesichtsstruktur im Vergleich zum Rest des Körpers. Meine Eindrücke über das Altern des Gesichts haben mit einigen „seltsamen Eigenschaften“ von Gesichtstüchern zu tun: der Haut selbst und dem Knorpel. Soweit ich weiß, wachsen beide Gewebe mit zunehmendem Alter weiter. Dies ist ein sehr langsamer Vorgang, der jedoch zu geringfügigen Änderungen der Gesichtsgeometrie sowie der Ohren und der Nase führt. Sowohl die Nase als auch der Ohrknorpel wachsen und die Gesichtshaut wächst ebenfalls. Wie viel von dem, was das Gesicht im Alter zeigt, stammt aus diesem Prozess? Es trägt wahrscheinlich zur Erschlaffung des Gesichts bei.

Darüber hinaus behält das Gesicht das Leben der Person. Dies ist eine Art "Körpergedächtnis". Wir wissen das, wenn eine Person einen Ausdruck manifestiert, der mit dem gegenwärtigen Moment nicht übereinstimmt. Wir könnten sagen: „Etwas ist in seinem Kopf.“ Aber tatsächlich ist es in ihrem Körper, ihrem Gesicht und in ihrer (Gesichts-) Haltung!

Sowohl Euphorie als auch Depression sind in den Gesichtern der Menschen zu sehen. Ständige Sorge ist ein weiterer verbreiteter Ausdruck. Und da unser Gesicht das ist, worauf andere schauen und reagieren, ruft unsere „Gesichtshaltung“ Reaktionen von anderen hervor, und wir lernen nicht selten aus diesen Reaktionen etwas über uns. In dem Maße, in dem eine Gesichtshaltung fixiert ist - und dies kann bei vielen Menschen ziemlich gut beschrieben werden -, verliert die Muskulatur des Gesichts an Tonus, mit Ausnahme der Muskeln, die in ständiger Kontraktion gehalten werden.

Das CFF ™ -System gibt dem Behandler eine vollständige Palette von Gesichtsausdrücken zurück

Dies kann nicht durch ein passives (dh elektrisches oder medikamentöses) Schema der Gesichtswiederherstellung erreicht werden, da die Absicht der Person Teil des Wiederherstellungsprozesses ist. Darüber hinaus trainieren Sie nicht nur bestimmte Muskelgruppen, sondern massieren diese auch, um den vollen Bewegungsumfang wiederherzustellen, der durch Atrophie und „feste“ Ausdrücke verloren geht. Die Technik des Straffens der Muskeln vor dem Gleiten über die Haut übt eine zusätzliche Dehnung auf die Faszie aus, die die darunter liegenden Muskeln und die Haut verbindet und direktere Kräfte auf die Haut selbst ausübt (wobei wahrscheinlich die Haut aktiviert wird, um metabolisch aktiver zu werden). Genau das passiert mit Knochen. Kräfte auf den Knochen bestimmen, wo der Knochen wächst, und diese Kräfte bestimmen auch die Ausrichtung des Knochengewebes. Es scheint wahrscheinlich, dass diese Art der Physiologie auch in nicht-ossious Gesichtstuch zu einem gewissen Grad auftritt. Wenn die Muskeln beim Gleiten angespannt bleiben, werden die auf die Haut einwirkenden Kräfte auf einen sehr lokalen Bereich begrenzt. Dies verhindert ein seitliches (nicht physiologisches) Dehnen von Gesichtsbereichen, die von dem Bereich entfernt sind, an dem gearbeitet wird. *

Ordnungsgemäßes Massieren des Gesichts verleiht Ihnen den gewünschten Look

Folglich helfen die Massagetechniken des CFF ™ -Systems nicht nur dabei, die natürlichsten Gesichtsausdrücke wiederherzustellen, sondern auch, die Integrität der komplizierten Gesichtsstruktur wiederherzustellen, sodass sie elastischer, fester, glatter und vitaler wirkt im gesicht des einen mit den massagetechniken.

* Konsultation mit Dr. Richard H. Tew, Harvard-Absolvent, Hausarzt, Integrierte Medizin