Teste das lokale Bier und den Whiskey in der Wrinkle Release-Videoclip im Geschäft!

Kontrahiere den Muskel unter der Reibung

Wenn Sie den Muskel vor dem Reiben zusammenziehen, wird der Bereich zuerst stabilisiert. Stellen Sie immer sicher, dass sich der Muskel unter der Falte, die Sie ausreiben möchten, während der Arbeit zusammenzieht. Achten Sie immer darauf, die "gefürchtete" Falte zwischen die "V" -Form Ihrer Finger zu legen und dann zu reiben. Diese beiden Schritte stellen zunächst sicher, dass Sie über eine Schreibwarenplattform verfügen, auf der Sie arbeiten können, und dass die Haut völlig unbeweglich bleibt. Dann müssen Sie zunächst auch sehr langsam fahren. Während es stimmt, dass die Reibung hilft, die Falten auszureiben, können Sie versuchen, den Bereich am Anfang mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es ist sehr leicht, einen Abrieb zu machen. Sie können diese Technik auf alle Falten im Gesicht oder am Hals anwenden, außer NICHT um die dünne Haut der Augen. Reiben Sie in die gleiche Richtung wie die Falte und nicht senkrecht zur Falte.

Tiefere Falten können zuerst breiter werden

Wenn Sie die Falte ausreiben, stellen Sie möglicherweise fest, dass eine tiefere Falte breiter und flacher wird. Die Falten werden nicht größer, sondern flacher. Nur durchhalten und mit der Zeit wird die Falte entweder ganz verschwinden oder zumindest sehr schwach werden.

Weil sich aus der Haut, die am darunter liegenden Gewebe haftet und mit der Zeit ein kleines Tal bildet, eine Falte bildet, nennen wir eine Falte… und weil diese zunächst sehr flach beginnt und immer tiefer wird, wenn wir diese „unbewussten Gesten“ immer wieder machen Diese neueren Linien tauchen oft auf, wenn wir Gesichtsübungen durchführen. Die gute Nachricht ist, dass diese neuen Linien normalerweise vollständig gelöscht werden können, wenn sie auftauchen, da sie sicher nicht so tief „geätzt“ sind wie die bereits sichtbaren Linien.