Um den elegantesten Build zu erhalten

Um den perfektesten und elegantesten Körperbau zu erzielen, müssen Sie das Gesicht etwas ruhen lassen. Die Muskeln des Gesichts, die organisch aufgebaut sind, was bedeutet, dass wir durch Krafttraining Muskelfasern aufbauen und folglich größere Muskeln bekommen, was uns ein strafferes, vollständigeres Aussehen verleiht. Diese Ruhezeit ist für einen möglichst eleganten Aufbau erforderlich. Wir brauchen dieses Volumen in unseren Gesichtern, um jugendlich und gut auszusehen… runder.

Elastinfasern sind der Schlüssel

Wir bauen immer Elastinfasern, wenn wir älter werden. Wenn wir jünger sind, bauen wir sie im Überfluss. Wenn wir älter werden, bauen sie sich langsamer auf und daher gibt es weniger von ihnen, aber wir bauen weiterhin Elastinfasern auf. Elastinfasern sind das dehnbare Gewebe, das dazu beiträgt, dass das Bindegewebe in unseren Gesichtern (und Körpern) flexibel und zusammen bleibt. Sie sind ökologisch „herausgefordert“… was bedeutet, dass sie durch Sonnenschäden, Zigarettenrauchen, Umweltverschmutzung usw. brechen können.

Jetzt sind Elastinfasern sehr interessant. Wenn sie wachsen, nehmen sie die Form von allem an, was um sie herum ist. Wenn wir also unsere Muskelfasern mit dem CFFitness ™ -System aufbauen, vergrößern sich unsere Muskeln und unsere Gesichter straffen sich mit den neu getönten und daher dichteren Muskeln. Wenn die neuen Elastinfasern nachwachsen und die neu geformte Form annehmen, geben sie dem Gesicht Auftrieb und tragen dazu bei, dass es angehoben bleibt. Diese Elastinfasern nehmen die Form des neu getönten Muskels an. Dies ist einer der Gründe, warum wir in den ersten Jahren nach der Verwendung des CFFitness ™ -Programms alle 3 oder 4 Monate „Jugendsprünge“ sehen. Der schwierige Teil ist, dass diese Elastinfasern das Gesicht ruhen lassen müssen, um richtig zu wachsen und dem Gesicht diesen eleganten Körperbau zu verleihen, den das CFFitness ™ -Programm bekanntermaßen verleiht. Aus diesem Grund achten wir darauf, das Gesicht nicht zu überarbeiten und sicherzustellen, dass es genügend Ruhe bekommt.

Wenn Sie langsam und gleichmäßig bauen, erhalten Sie den bestaussehendsten Build:

Körper vs. Gesichtsmuskeln

Die Muskeln bauen sich nur auf, wenn mikroskopische Risse auftreten und abheilen. So bauen Sie Muskeln auf. Die Muskeln im Gesicht sind feiner als im Rest des Körpers, sodass sie sich wahrscheinlich schneller erholen als der Körper. Faserrisse treten nicht gleichmäßig auf, und dies ist in Ordnung im Körper, wo die Muskeln groß sind und keine sehr große Konsequenz auftreten kann. Im Gesicht muss man jedoch langsam und sanft vorgehen, sonst können sie zu viel tun und ein „klumpiges“ Aussehen bekommen.

Gehen Sie schnell, indem Sie langsam gehen

Man muss leicht anfangen und sehr umfassend arbeiten, um die Muskeln des Gesichts aufzubauen und es richtig zu tonisieren. In den ersten Monaten ist es wahrscheinlich in Ordnung, sanft und täglich zu trainieren. Später geht es fünf- bis dreimal bis zweimal pro Woche. Ein schrittweiser Aufbau des Basistons für das Gesicht ist der Schlüssel. Bei Gesichtsübungen geht man „schnell, indem man langsam geht“. Dies bedeutet, dass der allmähliche Aufbau der Gesichtsmuskulatur der Schlüssel zu einem guten Muskeltonus und einem eleganten, festen und gut aussehenden Aufbau von Gesicht und Hals ist.

Wenn Sie das Gesicht nicht ausruhen, kann es etwas verzweifelt aussehen. Aus diesem Grund schlage ich den folgenden Zeitplan vor:

Wie oft solltest du trainieren?

Nach eingehender Recherche haben wir festgestellt, dass die Durchführung der 28 Grundübungen (15-minütiges Training) einmal täglich, drei- bis fünfmal pro Woche in den ersten drei Monaten, eine perfekte Grundlage für das spätere Hinzufügen von Bonusübungen (falls erforderlich) bietet . Es ist aus mehreren Gründen anscheinend auch wichtig, dem Gesicht zwei Tage frei zu geben, um sich einmal pro Woche auszuruhen. Erstens werden Sie weniger versucht sein, die Übungen abzubrechen, weil die Nachfrage nach Training zu hoch ist. Es sieht auch so aus, als ob Gesicht und Hals besser abschneiden, wenn sie sich wöchentlich von den Übungen ausruhen. Der Aufbau auf Gesicht und Hals scheint eleganter, fester und ausgeglichener zu sein, wenn das Gewebe in dieser Zeit Zeit hat, sich zu erholen. Sie können diese 2 Tage frei nehmen, wenn Sie 5 Mal pro Woche entweder hintereinander oder über die Woche verteilt trainieren. Deine Entscheidung.

Denken Sie daran, alle 28 Übungen durchzuführen und nicht auszuwählen, da sonst die Gefahr besteht, dass sich das Gesicht vor Ort bildet. Es ist die Kombination von Übungen, die dem CFF ™ -Programm das Kraftvolle, Elegante und sogar das Gesicht verleiht.

Hinweis: Passen Sie Ihr Programm nach Ablauf der vier Monate wie folgt an:

  • Trainieren Sie unter dem Alter von 32 nur 2- oder 3-mal pro Woche
  • Trainieren Sie zwischen 32 und 42 3-mal pro Woche
  • Trainieren Sie ab dem Alter von 42 3 bis 5-mal pro Woche

Sie müssen den Face Firmer auch einmal bei jedem Training durchführen.

Der Face Firmer rundet die Übungen ab und sorgt dafür, dass sich die Vertiefungen in den Wangen festigen und ausfüllen, um Ihnen das jugendlichere, festere und gleichmäßigere Aussehen zu verleihen, für das das CFF ™ -Programm bekannt ist. Sie können den Face Firmer zweimal täglich an den Tagen durchführen, an denen Sie Ihr reguläres Training verpassen, und Sie können den Face Firmer auch an den Tagen durchführen, an denen Sie das Gesicht „ruhen lassen“, aber nur zweimal täglich an Ruhetagen. Es ist auch in Ordnung, den Face Firmer nur mit dem Training durchzuführen.

Auf diese Weise haben Sie immer mindestens 2 Ruhetage. Kim ist ein gutes Beispiel für jemanden, der ihr Gesicht überarbeitet und ein stressiges Aussehen geschaffen hat. Aber wenn sie ein paar Mal in der Woche, einmal am Tag war, bekam sie die gewünschten Ergebnisse.

Manchmal ist „weniger ist mehr“ und wir müssen das Gesicht ruhen lassen und dem Gewebe Zeit geben, sich zu erholen und richtig aufzubauen.