Die Geschichte hinter Carolyns Gesichtsfitness

Als ich 52 Jahre alt war, schaute ich in mein Gesicht. Mir wurde klar, dass die Schwerkraft gut funktioniert. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich keine Ahnung, dass es überhaupt Gesichtsfitnessprogramme gibt. Meine schöne Mutter wurde in meinem Alter plastisch operiert und sah mit 70 Jahren immer wieder überrascht aus. Sie hatte ihr Gesicht mit so vielen Operationen verzerrt, dass sie kaum wiederzuerkennen war. Dieser Weg war nichts für mich. Ich befand mich auf der Suche, mein Gesicht nicht nur ohne Operation, sondern auch ohne Botox (das die Muskeln irreparabel verkümmern kann) oder Restylane-Injektionen zu verbessern. Ich wollte eine vollständige und natürliche Gesichtspflege, die funktioniert!

Alternative Geräte ausprobieren

Zunächst kaufte ich die Geräte, die eine elektrische Ladung verwenden, um die Gesichtsmuskeln zu stimulieren. Während ich eine Verbesserung sah - ein wenig Glätten der Falten -, war es einfach zu unpraktisch, diese „Dinge“ eine Stunde am Tag an mein Gesicht zu halten (ganz zu schweigen von unnatürlich). Isometrien allein waren nicht effektiv genug. Ich brauchte etwas, das nicht nur Falten, dunkle Augenringe, geschwollene Augen, ein Doppelkinn und mehr beseitigt, sondern mir auch einen gesunden Teint verleiht. Ich wollte ein nicht-chirurgisches Facelifting - ein faltenfreies Hautpflegesystem, das funktioniert! Ich hatte es noch nicht gefunden.

Entdecken Sie Gesichtsübungen

Als nächstes entdeckte ich Gesichtsübungen. Ich kaufte ungefähr ein Dutzend Gesichtsübungsprogramme, die zu dieser Zeit auf dem Markt waren, einschließlich der Bücher und Videos. Alle hatten etwas zu bieten, aber in meinen Augen war nichts wirklich vollständig. Die Gesichtsübungsprogramme waren entweder zu kurz, zu lang, arbeiteten nicht schnell genug oder sie festigten weder mein gesamtes Gesicht noch behandelten sie die Falten um meinen Hals. Ich wollte immer noch ein natürliches Hautpflegeprogramm, das gründlich, leicht zu erlernen und einfach zu verwenden ist.

Mein eigenes Programm erstellen

Zu diesem Zeitpunkt entschloss ich mich, meine eigenen Gesichtsübungen in ein funktionierendes System umzuwandeln. Während dieses Prozesses hatte ich die Vorteile des Muskelwiderstandstrainings entdeckt. Auf Muskelwiderstand basierende Gesichtsübungen gaben mir das dramatischere Ergebnis, nach dem ich suchte. Ich beschloss, mein Programm auf diesen Grundsatz zu stützen. Zu dieser Zeit entdeckte ich auch das kleine Buch von Dr. Frederick Rossiter, Gesichtskultur. {1} Er sagte, da die Muskeln des Gesichts durch die Haut gehen, damit wir Mimik zeigen können. Wenn Sie zuerst die Muskeln zusammenziehen und im Widerstand über die Haut gleiten, werden Sie nicht nur die Muskeln straffen und straffen, sondern auch erreichen ein eleganter und ausgewogener Gesichtsausdruck. Er hatte recht. Es funktioniert wunderbar gut. Ich wollte auch einige isometrische Übungen als Teil meines Gesichtsübungsprogramms verwenden, um die Schönheit von Gesicht, Hals und Haut weiter zu straffen und zu verbessern. Ich war bestrebt, ein Programm zu entwickeln, das nicht nur effektiv ist, sondern auch meinem Gesicht ein gleichmäßiges, ausgewogenes und elegantes Aussehen verleiht. Mein Programm strafft nicht nur die Gesichtsmuskeln, wie im Backenbereich, wodurch ein Auftrieb entsteht, sondern spricht auch die lästigen kleinen Linien an, die sich gerne um die Lippen bilden.

Während ich meine Gesichtsübungen entwarf, wurde mein Gesicht fester, meine Falten glätteten sich und sie verschwanden schließlich so gut wie. Meine Haut strahlte neu. Die Linien in meinem Nacken verdampften praktisch und dieser papierartige Hautblick, den ich zu bekommen begann, war verschwunden. Meine Nackenübungen funktionierten gut! Mein Doppelkinn war komplett weg. Kein Augenlifting, keine Schönheitsoperation konnte mir diesen schönen, natürlichen Look verleihen, den ich durch das Trainieren meines Gesichts bekam. Ich bekam jetzt den "offenen Blick" meiner Jugend zurück. Das doppelte Augenlid gehörte der Vergangenheit an. Alle meine Freunde wollten wissen, was ich tat, um jünger auszusehen, also sagte ich es ihnen. Ich hatte Gesichtsübungen entdeckt! Meine Freunde baten mich, ihnen beizubringen, was ich tat. Da ich im Herzen ein Lehrer war, wollte ich es mit ihnen teilen. Und so wurden meine Gesichtsübungs-Workshops geboren.

Entwicklung der richtigen Kombination von Gesichtsübungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Wie oft haben Sie "etwas" gekauft und als Sie "es" nach Hause gebracht haben, haben Sie es nicht benutzt? Bei der Gestaltung meines Gesichtsübungsprogramms musste ich dieses Problem berücksichtigen. Ich brauchte drei Jahre, um ein Gesichtsübungsprogramm zu entwickeln, das alle Muskeln im Gesicht und am Hals vollständig abdeckt und nur 15 Minuten pro Tag dauert. Das war das Zeitlimit, das ich feststellte, dass ich bereit war, mein Gesicht täglich zu straffen. Ich wollte auch sichergehen, dass das CFF®-Programm dem Gesicht den besten Look verleiht, was ich bei den anderen Gesichtsübungsprogrammen nicht bemerkte. Sie trainierten ALLE vor Ort, was entweder zu sperrig aussehenden Gesichtern, unangenehmen Stadien oder gar keinen spürbaren Ergebnissen führte. Ich habe dann viele der Gesichtsübungen nicht nur an mir selbst getestet, sondern auch an einer Gruppe von 6 Personen unterschiedlichen Alters, Geschlechts und ethnischer Zugehörigkeit. Ich wollte das Ergebnis sehen, das jede einzelne Gesichtsübung dem Gesicht gab. Diese getesteten Ergebnisse habe ich dann in ein umfassendes Programm aufgenommen. Da die Physiologie des Gesichts für Männer und Frauen im Wesentlichen gleich ist, konnte ich ein Gesichtsübungsprogramm entwickeln, das für beide Geschlechter den gleichmäßigsten, ausgewogensten und attraktivsten Aufbau auf dem heute auf dem Markt angebotenen Gesicht bietet.

Ich beschloss, einen Gesichts- und Nackenübungskurs zu entwickeln, der auch in den Lebensstil der arbeitenden Person passt. Daher sind die Gesichtsübungen so konzipiert, dass sie in einer 15-minütigen Sitzung abgeschlossen werden. Jede Sitzung wird so oft wie einmal am Tag oder nur dreimal pro Woche geübt. Und weil es nur 15 Minuten sind und eine CD Ihnen hilft, werden Sie feststellen, dass Sie Zeit haben, sie einfach zu erledigen. Natürlich macht die DVD, auf der ich persönlich demonstriere, wie die Gesichts- und Nackenübungen gemacht werden, das CFF®-Programm einfach zu erlernen und einfach zu bedienen! Das Arbeitsbuch ist auch voller Schönheitstipps für die Gesichtspflege! Es gibt sogar farbige, mit Fotos illustrierte Lernkarten, mit denen Sie alle Übungen leicht nachschlagen können. Es ist eine komplette Anti-Aging-Hautpflege!

{1} Frederick M. Rossiter, MD: Professor für Anatomie und Physiologie und Autor des Buches Face Culture, Pageant Press (Copyright 1956) (vergriffen)
Wie CFFitness begann